Kings To Queens 6

📅 Datum: 15.03.2024

🕖 Einlass: 19:00  |  Show: 20:00 – 23:00  |  Afterparty: 23:00 – 1:00

🌈 Eintritt: Empfohlener Beitrag von 10€ bis 15€.

📍 Ort: JO&JOE Vienna, Europaplatz 1, 1150 Wien

Seid dabei, wir freuen uns auf euch!

Performing Artists

Die Schatten waren schon immer eine StĂŒtze der menschlichen Gesellschaft.
Das Unbekannte, das Unsichtbare, das ImaginÀre.
Es ist die schwarze Leinwand, auf der TrÀume und AlbtrÀume entstehen.
Es ist der Ort, an dem die Angst lauert und die Schönheit gefunden werden kann.
Und aus den Schatten taucht 13 auf und verkörpert die Archetypen des Narren, des Magiers und des Teufels.

ist eine aufstrebende Stand-up-Komikerin und ein Drittel des Gays and Theys Comedy-Trios! Als amerikanische Auswanderin mit toten Eltern und verdÀchtig vielen PÀssen fesselt sie das Publikum mit schlagfertigem Humor und absurden Anekdoten aus ihrem unkonventionellen Leben.

Wiener VerwandlungskĂŒnstler(in) aus Leidenschaft seit ĂŒber 20 Jahren! Sie prĂ€sentiert die klassische Travestiekunst – so erlebt man bei Ihr Starimitationen in prunkvollen glitzernden KostĂŒmen Federn und Strass, aber auch viel Comedy.

Canaya ist eine orientalische Queen, die seit einem halben Jahr die Drag Szene aufmischt! Viel Haar, viel Haut und eine viel Spaß sind großer Bestandteil ihrer heißen Acts! Sie hat vor kurzem auch einen Drag Contest im Palais Auersberg zur eine Homage an den Lifeball gewonnen und sie ist nun hier bei uns zur Gast to give us LIFE!

Crystal Star ist eine Drag- und Comedy-KĂŒnstlerin mit einer Prise FreizĂŒgigkeit und Humor. Ihre selbstgemachten KostĂŒme und charmante Art verzaubern das Publikum bei jeder Show. Als Aktivistin setzt sie sich fĂŒr Akzeptanz und Toleranz sowie Body Positivity ein.

Energetisch & kontrovers als Performer & TĂ€nzer kennt man ihn von Kunst Events wie LifeBall, Loveball, Red Rules Vienna, PornFestivalVienna, Festival of Sensations,BerlĂ­n Pride, Salon Kitty Revue. Damien ist ein aktiver sexwork,hiv+ und lgbt Aktivist.

„I’m a bitch, I’m a lover, I’m a kant, I’m a wurst, I’m a sinner, I’m a saint, I do not feel ashamed! “ Die edelste aus der Feinschmecker*innen Metzgerei, fluid wie ihre Moves, aber auch scharf wie eine Kant(e). Ein MĂŒllschlucker, ein Hingucker, EIMER KANTWURST

Eric big Cl!t

Ob als Anti-Held, komisches Beispiel oder gelungene Transformation: Eric möchte zeigen, dass VerĂ€nderung und Abbildung immer ein Prozess & möglich ist. Von glitzernden Körpern bis zu matschigen AbgrĂŒnden der menschlichen Seele. Weg mit dem Zeigefinger, hoch mit der Faust!

Frau Blau verbindet ihre Drag-&Travestieperformances meist mit Bildungsauftrag – oder persönlichen Traumata. Mit @SalonBlau hat sie diese (quasi-)Therapie in eine Form gegossen: TELENOVELALEVEL DRAMA!

Kater in Heels – ist ein Solist Samba TĂ€nzer im Karneval von Rio de Janeiro und eine internationale Samba Referenz. Provokant in hohen Schuhen und exotischen KostĂŒmen, kĂ€mpft der ursprĂŒngliche Brasilianer um die Akzeptanz der DiversitĂ€t. Gato lebt in Wien und ist der GrĂŒnder der Samba Show Gruppe „Samba Life“. 

Joe Bravo: Aus den tiefsten SĂŒmpfen gekrochen, bringt Shrektacular the horrible Zerstörung und Verderben in Form von krassen Wrestling Manövern. Er versetzt Kinder und Senioren (sowie alles dazwischen) in Angst und Schrecken, denn allein sein Gestank reicht aus, um seine Wiedersacher:innen in die Knie zu zwingen. Der Wrestling Ober-Oger ist bereit fĂŒr jede Challenge!

Leopold ist berliner SĂ€nger, Songwriter & Performer. Er feiert mit Songs wie ,Love is no Utopia‘ gegen Hate Speech, Mobbing & toxische MĂ€nnlichkeit seine Österreich-Premiere. FĂŒr Empowerment, Freiheit, Zusammenhalt & queere Emanzipation!

Luise von Puderluder zeigt sich auf der BĂŒhne elegant, mit Esprit und SchmĂ€h. Aber sie kann auch anders: Die Burlesque-KĂŒnstlerin zeigt sich auch verfĂŒhrerisch auf der BĂŒhne. Und mit etwas GlĂŒck hört man sie bei manchen Events sogar auf der BĂŒhne singen.

Guess who is back my anxiety & also myself! Natascha Pink we are ready💜Has anyone seen my glasses?

Pandora Nox Drag Race Germany & Werq the World Vienna GrĂ¶ĂŸe. Chefin von Drag Boom & Nox Dynastie. Basically a wonderwoman in Können & Talent als Dancer, choreographer, contortionist, Drag Artist, Make-up Artist & DJane.

Perry Stroika tut seltsame Dinge & rhinestoned seine UnterwĂ€sche.Der MĂŒnchner Drag King bewegt sich Ă€sthetisch zwischen Camp & Campingplatz-Besitzer. Seine Performances zeigen uns die alberne Seite von MĂ€nnlichkeit.

Rosi: „Mit einer Vorliebe fĂŒr die Farbe Pink und einer großen Portion Liebe fĂŒr die Welt begeisterte Rosi das Publikum auf der WrestlingmattenflĂ€che. Mit ihrem strahlenden LĂ€cheln kĂ€mpft sie fĂŒr Liebe, Nettigkeit und WertschĂ€tzung.“

Das MĂŒnchner Drag-Enfant-Terrible Ruby Tuesday ist immer fĂŒr eine Überraschung gut und fĂŒr jeden Spaß zu haben. Their Motto: Und mögen sie auch fragen „ist es Mann oder ist es Frau, so bin ich doch ganz einfach – geile Sau!“

Sahra Tonina ist Viennas Y2K GirlieđŸ”„! Die Dragqueen ist seit 2 Jahren bei keiner wiener Partynacht mehr wegzudenken. Auf der BĂŒhne zeigt sie knapp & frech ihre Dips, Twirls, Kicks & hyperfeminine energy!

Sara Tasha performt humorvoll, kritisch, provokant mit einer ordentlichen Prise Camp live on stage & online. Grenzen zwischen Performance-Kunst, politischem Kabarett & Social-Media-Content verschwimmen.

Simay Balls ist THE Gretatest Showman & flamboyanter Zirkusdirektor! Als Drag Quing schwang er seinen Beidl schon auf jeder ShowbĂŒhne dieser Welt! Ob Las Vegas, Broadway oder Sidney Opera House – nun bei uns!

Snessia steht fĂŒr Toleranz, Ehrlichkeit & female Empowerment: Frauendiskriminierender
Rap hat im HipHop nichts verloren! Mit Label @Beatzarilla & KĂŒnstler @Unrat engagiert sie sich fĂŒr Sichtbarkeit von FLINTA*-Personen auf & hinter der BĂŒhne.

Stiletta ist eine besonders schöne, HERRliche Dame. Mit gedimmtem Lichter & 1-2 Meter Abstand. They-dies & Them-tlemen, Sie erwartet atemberaubendes Sitzen, erstaunliches Gehen & bemerkenswert durchschnittliche Choreografie!

© 2024 From Kings to Queens

Impressum: Nicolai Russ, Kaunitzgasse 16, 1060 Wien